Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Jul 18, 2018 17:38



Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Crash112 und seine Haltung 
Autor Nachricht
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Hi, ich stelle die Basilikumtöpfe (Bio) auch immer komplett rein. Sie mögen es, die Blätter direkt zu ernten.
Zitat:
nicht 100% Düngerfrei, oder
Oder seh ich das zu eng
Magst recht haben aber päpstlicher als der Papst muß man auch nicht sein, wegen so eines Töpfchens, finde ich. Muß jeder für sich selbst entscheiden.
Ich finde auch, das Tier sieht (noch) weiblich aus.


So Feb 19, 2012 10:59
Profil

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
hi danke für die schnelle antworten, ok das mit den kabeln werde ich endern obwohl er/sie nur nachts wenn die lichter aus sind auf das kabel klettert macht er auch erst seit nen paar tagen tags über wenn die lichter an sind geht er noch nit mal in die nähe. mit den Pflanzen die stelle ich von anfang an immer komplet rein sind auch nur Bio pflanzen die ich reinstelle und was ich an anderer bepflanzung reinstelle wir erst mal umgetopft mit anderer erde mit erde die eigendlich als bodengrund dient, und graben oder so tut er da auch nirgends unten ist er eigendlich nur mal wenn er gebadet hat und ich ihn wieder rein setzte. wie schön grün ist doch normal das er so schön grün ist oder nit habe jetzt angefangen auch wenn es heist das es nicht normal ist in der natur angefangen Heuschrecken zu geben hatte einfach mal eine rein gesetzt und er Fährt voll drauf ab ausserdem geht er mom an das futter mit Vitamin Komplex nit ran also besteube ich die Heuschrecken so bekommt er zumindest seine Vitamine Grins, Weibchen mhhhh aber kann sich ja noch ändern oder seit ihr euch schon zimmlich sicher das es nen Weiblein ist dann müssten wir ja noch ne Namens Änderung vor nehmen grins.

Lg Tobi und Masau


So Feb 19, 2012 11:26
Profil ICQ
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Huhu,

die Heuschrecken bitte gleich weglassen. Nur pflanzliche Nahrung füttern!
LG
Heike

_________________
Bild


So Feb 19, 2012 11:39
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Hallo, wie Heike sagt, keine Heuschrecken. Supplementierung übers Futter durch Vermengen. Irgendwann wird er es schon nehmen, er verhungert schon nicht.
Nur weil er die Heuschrecken gern mag, ist das kein Argument, dass du sie ihm geben solltest. Kleine Kinder mögen auch Süßigkeiten und würden sie ohne Aufsicht essen, bis ihnen schlecht davon wird. Nur gesund ist was anderes.
Das mit dem Geschlecht ist nicht sicher, warte mal noch ein paar MOnate ab.
Schön grün ist er, weil er noch jung ist. Die meisten verlieren im Alter ihre Farbe. Keine sorge, ist völlig normal; er muß so grün sein.


So Feb 19, 2012 14:36
Profil

Registriert: Sa Nov 12, 2011 8:49
Beiträge: 93
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Okay, dann werd ich das mal TESTEN mit den Pflanzen im Topf (unter Aufsicht) ;)


So Feb 19, 2012 14:53
Profil

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Ja das er nicht verhungert ist mir auch klar geht dann ja nur an die Kräuter davon hat er ja mehr als genug im Terra grins. Zu den heuschrecken ist es ja so das es früher ja auch gemacht worden ist ich üübertreibe es ja nicht mit und der TA hat auch gemeint ich soll ihn ab und an ruhig mal welche füttern und ich muss erlich sagen gerade dardurch habe ich ihn auch sehr zahm bekommen aber werde einfach das mittel mass nehmen wenn das ok ist weil schaden tut es dem kleinen ja nit werde einfach an feiertagen ihn mal zwei drei holen so als kleines leckerli das dürfte dooch ok sein und hoffe das sich das mit den Vitaminen gibt.
Rainer braucht dir da wircklich kein kopf machen an die erde geht zumindest meiner überhaupt nit ran und ich habe es ja so von anfang an gemacht das ich so zwischen 4 und 7 Kräutertöpfe im terra habe und er liebt es sich die Blätter selber zu zupfen.


So Feb 19, 2012 16:52
Profil ICQ

Registriert: Sa Nov 12, 2011 8:49
Beiträge: 93
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Mein WEIBSTÜCK is so um die 14 Monate Alt und wenn die über den Topf herfällt is Chaos und Zerstörung mal SICHER -green-


So Feb 19, 2012 19:17
Profil
globaler Moderator
globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 23, 2010 12:59
Beiträge: 953
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Crash112 hat geschrieben:
Zu den heuschrecken ist es ja so das es früher ja auch gemacht worden ist ich üübertreibe es ja nicht mit und der TA hat auch gemeint ich soll ihn ab und an ruhig mal welche füttern und ich muss erlich sagen gerade dardurch habe ich ihn auch sehr zahm bekommen aber werde einfach das mittel mass nehmen wenn das ok ist weil schaden tut es dem kleinen ja nit werde einfach an feiertagen ihn mal zwei drei holen so als kleines leckerli das dürfte dooch ok sein und hoffe das sich das mit den Vitaminen gibt..

Morgen,
bitte lass dir versichern, dass die Insekten den Leguanen in Terrarienhaltung schaden. Das ist klar nachgewiesen und sollte sich auch bis zu deinem TA rum gesprochen haben. Früher wurden Insekten gefüttert, ja und genau von diesem FRÜHER kommen die Erkenntnisse von heute.

Supplementiert wird jede Futterportion und wenn du dazu spezielle Fragen hast, dann los, auch mit Pulver kann ich dir helfen. Nur Bitte, lass die Insekten komplett weg und Obst nur sozusagen wie Feiertags-Leckerlie. Wir stehen alle mal mit Weintrauben, Melone und Co im Terrarium, aber halt nur mal 1-2 x im Monat.
Gruß Esther


Mo Feb 20, 2012 8:16
Profil Website besuchen

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
OK gibt es den dafür auch ne wissenschafftliche seite zum einlessen? Den sie werden in der Natur doch auch das ein oder andere mal auch wenn es zufällig ist Insekten verdrücken. Mein Problem ist einfach das er def. nicht mehr an sein Futter geht wenn`s Pulver dran ist dann geht er halt an die Kräuter nur ich kann ja auch nit 5 mal Täglich die Kräuter bestäuben da es ja wenn immer von der Beregnungsanlage weg gespült wird.


Mo Feb 20, 2012 10:54
Profil ICQ
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 17, 2006 15:30
Beiträge: 1090
Wohnort: Schiffdorf bei Bremerhaven
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Hi.
Du kannst auch die Kräuter mal eine Zeit lang rausnehmen. Dein Baby-Leguan wird ja winzigste Mengen Pulver bekommen, das sind quasi wenige staubige Krümel. Das muss korrekt abgewogen werden. Am besten die Wochenration auswiegen (mit Goldwaage) und dann verteilen auf die 7 Tage. Das ist doch dann so mega-wenig, dass er das gar nicht bemerken dürfte. Wenn das Futter feucht ist, dann pappt das Pulver gut dran. Wenn er eine Sorte Obst gerne mag, kannst Du dort die paar Krümel auch auftragen und es oben drauf in den Napf als Leckerlie legen. Bei einem Einzeltier kann man das doch auf diese Weise noch gut tricksen. Ansonsten auf die feuchten Salatblätter pudern und diese dann etwas umdrehen oder mit nicht-bestäubten Blättern leicht bedecken.

Wenn er eine bevorzugte Zeit zum Fressen hat, wähle diese zum Füttern des Pulvers. Wenn Du bestäubst und das Futter dann noch 5 Stunden im Terrarium liegt, ist wahrscheinlich von den Inhaltsstoffen einiges hinüber und zudem riecht der ganze Pott nach dem Zeug.

Ich stelle morgens Futter ohne Pulver rein (das wird übern Tag weggefressen) und nachmittags (nach der Arbeit), wenn ich weiß, sie fressen das neue Futter sofort, dann bestäube ich es und es wird auch sofort verputzt.

Insekten bitte absolut gar nicht füttern.

Gruß Sabine

_________________
Meine Leguan-Videos: http://www.youtube.com/user/binemn#play/uploads


Mo Feb 20, 2012 15:29
Profil ICQ

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Hallo alle zusammen wollte auch mal wieder rein schauen letzte zeit sehr viel zu tun ;-)
und mal wieder nen paar pics on stellen auch mit der Hoffnung evtl mal zu erfahren ob mein großer nun ein er oder eine sie ist


Di Sep 25, 2012 12:45
Profil ICQ

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Hier die pic`s


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Di Sep 25, 2012 12:49
Profil ICQ

Registriert: Sa Jan 07, 2012 15:05
Beiträge: 41
Wohnort: Kassel
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
noch nen paar Pic´s beim auslauf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Di Sep 25, 2012 12:54
Profil ICQ
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 14, 2004 16:12
Beiträge: 4667
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Bild
sag nicht dass D A S sein Terrarium ist?!?! :ooo: :roll: :-o :sad:

_________________
1.0 Iguana iguana iguana
0.1 Iguana iguana rhinolopha


Mi Sep 26, 2012 7:06
Profil
globaler Moderator
globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 23, 2010 12:59
Beiträge: 953
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Crash112 und seine Haltung
Dateianhang:
DSCN0491_600x600_100KB.jpg


Guten Tag,
ich sehe besorgt den Schwanz an. Täusche ich mich, oder ist da 1/3 schon schwarz?

Irgend wie tut mir das Tier leid.
Gruß Jade


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mi Sep 26, 2012 9:37
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Impressum and Disclaimer
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de