Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 19:42



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Bodengrund?! 
Autor Nachricht

Registriert: So Nov 14, 2010 15:26
Beiträge: 30
Wohnort: Ammerland
Beitrag Bodengrund?!
Hallo ihr Lieben,

hab mich hier schon sehr belesen, aber nun mal wieder ne kleine Frage.
Kann ich alternativ Pinienrinde als Bodengrund nehmen?? Wir können hier nirgends ungedüngte Blumenerde auftreiben, und nach langem hin-und her telefonieren habe ich diesen Tip von einem Bekannten bekommen der auch langjährige Erfahrung mit jeglichen Reptilien hat. Aber um dies wirklich nochmal abzusichern frage ich hier lieber nochmal nach! Oder was nehmt ihr als Bodengrund?

Liebe Grüße Konny :razz:


Do Apr 21, 2011 14:00
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 02, 2009 17:32
Beiträge: 217
Wohnort: ROW
Beitrag Re: Bodengrund?!
Nein, Pinienrinde ist ungeeignet.

Wenn Du keine ungedüngte Blumenerde bekommst, dann Frag doch mal jemanden mit Garten, ob er dir Erde gibt, oder, falls vorhanden, beim Forstamt wegen Waldboden. Ansonsten kann man beim Gartenbau auch Mutterboden bekommen/kaufen.

_________________
Gruß Rene

Auffangstation für Reptilien und Gefahrtiere - Auffangstation Rotenburg (Wümme)


Do Apr 21, 2011 18:52
Profil Website besuchen
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 23, 2003 23:35
Beiträge: 1324
Wohnort: nähe Kassel
Beitrag Re: Bodengrund?!
Ich dachte auch, dass ich hier nirgends Mutterboden bekomme und ein paar Telefonate später hatte ich etliche Anlaufstellen gefunden in der Nähe.
Was anderes käme für mich auch definitiv nicht in Frage und schon gar nicht Rinde

Gruß Lukas


Fr Apr 22, 2011 12:00
Profil
globaler Moderator
globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 23, 2010 12:59
Beiträge: 953
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Bodengrund?!
Hallo,
ich habe damals Säcke ungedüngter Erde/Humus übers Internet kommen lassen. "Select der Firma Klassmann die Erde für Schildkröten"
Es war diese Erde mit der Firmen-Verpackung
Jedenfalls schleppte mir die Post die Säcke ins Haus :king:
Da ich nun im Verlauf fleißig abgeschaufelt habe, muss ich auch mal suchen, wo ich das her bekomme, um es wieder aufzufrischen.
LG
Esther


Fr Apr 22, 2011 14:02
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 14, 2004 16:12
Beiträge: 4667
Beitrag Re: Bodengrund?!
Ganz ungedüngte Erde wird man nicht bekommen. Selbst "ungedüngt" darf einen gewissen Düngergrad enthalten. Ich nehme einfach die billigste Blumenerde und mische mit Spielkastensand und Torf. Da bleibt dann nicht viel Dünger nachweisbar. Im Prinzip finde ich es auch nicht sooo schlimm. Wieviel Erde nimmt denn ein Leguan auf? Meine habe ich noch nie beim Naschen des Bodengrundes entdeckt.

_________________
1.0 Iguana iguana iguana
0.1 Iguana iguana rhinolopha


Sa Apr 23, 2011 7:11
Profil

Registriert: So Nov 14, 2010 15:26
Beiträge: 30
Wohnort: Ammerland
Beitrag Re: Bodengrund?!
Wie sieht es denn mit Aufzuchterde aus?? :?:


Di Apr 26, 2011 17:42
Profil ICQ
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 23, 2003 23:35
Beiträge: 1324
Wohnort: nähe Kassel
Beitrag Re: Bodengrund?!
Dürfte eine der gedüngtesten Erden sein, die man kaufen kann ;)


Di Apr 26, 2011 19:07
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Bodengrund?!
Wirklich? :shock:
Ich habe mir sagen lassen, Anzuchterde sei zwar gedüngt aber so wenig, dass es kaum ins Gewicht fällt. Anzuchterde darf doch für die kleinen Pflänzchen nicht zu nährstoffreich sein. Im Vergleich zu sonstiger Blumenerde sollte diese kaum Dünger enthalten.


Mi Apr 27, 2011 15:36
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 23, 2003 23:35
Beiträge: 1324
Wohnort: nähe Kassel
Beitrag Re: Bodengrund?!
Mhhh... Dachte halt immer, dass diese den meisten Dünger beinhaltet bzw. die meisten Sorten, damit die kleinen Pflänzchen gegen alles mögliche geschützt sind und möglichst gut anwachsen usw.
Vielleicht liege ich auch falsch.

Dennoch würde ich mir vom Baustoffmarkt etc. lieber Mutterboden besorgen. Ich habe glaube 10 oder max. 15€ für einen m³ bezahlt. Da kann man nicht meckern ;)

Gruß


Mi Apr 27, 2011 15:52
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Bodengrund?!
Hi,
Anzuchterde ist eher die harmlosere Art der Erde, und man kann sie nehmen.
Dunklere Erde enthält sehr viel Ascheanteil und ist eher nicht geeignet, nehmt lieber gute Bioerde.
Der TOOM-Baumarkt z.B. hat eine relativ helle Bio-Erde im Programm. Nicht ganz günstig, aber gemischt mit Torf und Spielsand dürfte es verwendbar sein.

LG
Heike

_________________
Bild


Mi Apr 27, 2011 20:24
Profil

Registriert: So Nov 14, 2010 15:26
Beiträge: 30
Wohnort: Ammerland
Beitrag Re: Bodengrund?!
@Heike
Bio-Erde gibts in unserem Baumarkt auch! Mit Torf mischen?
Mein Tag könnte ruhig 30Std. haben :roll: :grin: man schafft viel zu wenig


Do Apr 28, 2011 11:28
Profil ICQ
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Bodengrund?!
Hi,
ja, nimm diese Bio-Erde, mische sie mit gewöhnlichem Torf, (der ist sehr nährstoffarm, nicht gedüngt, und normalen Spielsand.

Klar, mein Tat hat quasi auch 25 Std, und mir gehts gut dabei :-)

lg.
Heike

_________________
Bild


Do Apr 28, 2011 20:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Impressum and Disclaimer
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de