Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Jul 18, 2018 17:40



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Wasserbecken Maurerbütt ?? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Wasserbecken Maurerbütt ??
Huhu,

Kann man eine GROßE Maurerbütten nehmen ??? Die Großen Plastik-Gartenteiche gibt es hier im moment leider nicht !

und die Händler die ich angeschrieben habe ...Liefern alle nicht auf die Insel !!

oder habt Ihr eine andere Idee was ich als Wasserbecken nehmen könnte ???

gruß dennis

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


So Feb 13, 2011 0:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 29, 2007 13:45
Beiträge: 343
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Auch wenn ich nun das nicht als tolle Lösung ansehen würde und mich dennoch weiter umschauen würde, dass mir jemand einen Teich auf die Insel liefert, gab es auch mal jemanden mit so einer Klappmuschel hier (ich weiß aber gerade nicht mehr, wer das war und ob das wirklich gut geklappt hat bisher damit, aber vielleicht weiß das jemand anderes) - die für Kinder, die man mit Sand befüllen kann, die gibt es auf Sylt ja garantiert, vermutlich auch häufig.

Eine große Maurerbütt wäre meines Erachtens wohl immer noch zu klein, zumindest die, die ich bisher so gesehen habe. Aber da warte ich lieber mal mit auf eine andere Meinung.

Gruß, Claudia

Wenn Du weißt, was Du sonst für so einen Teich ausgeben wollen würdest und wie groß der sein soll, kann ich auch gerne mal danach suchen. Ich bin im Suchen per Google nämlich "toll" :D, da finde ich vermutlich schon etwas, fragt sich nur, ob sich das preislich dann mit deiner Vorstellung auch gleich deckt. Ein Beispielbild von einem ähnlichen Teich wäre auch gut.


So Feb 13, 2011 5:01
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Ich nehme an, dass sie die Teiche nur vorübergehend nicht im Angebot haben. Deshalb würde ich einfach warten, es ist doch bald Frühjahr, dann sollte die Gartensaison wieder los gehen und dann bekommst du sicher auch einen Teich.
Ansonsten, so eine Mörtelwanne, ich weiß nicht, was du mit "groß" meinst, ich habe jetzt was um die 80 l im Kopf. Das geht zwar aber auf Dauer ist das nicht das Wahre. Dann lieber warten, bis du im Baumarkt eine Teichwann bekommst. So dringend ist es doch nicht oder?


So Feb 13, 2011 10:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Hi,

Mein Grüner muss langsam Umziehen !

Und das Neue Terrarium ist in ca. 1-2 Wochen fertig !

Dieses blöde Wasserbecken. Ich Träume schon davon :-)

Grus Dennis

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


So Feb 13, 2011 13:14
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Icke, du kannst das Terrarium doch fertig machen und die Wanne dann nachträglich einbauen. Das ist doch möglich.


So Feb 13, 2011 23:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Das weiß ich alles , aber ich stehe nicht so drauf die Sachen einfach so ins Terra zu stellen !

Wollte es richtig machen ! Mit Bachlauf usw.

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


So Feb 13, 2011 23:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Huhu,

Was habt Ihr so für Größen ?
Und was nutzt Ihr als Wasserbecken ?
Meint Ihr Wirklich, das ein Grosser Leguan eine Dicke Teichfolie kaputt machen kann ? Die Dicke Teichfolie kann man ja kaum mit dem Teppichmesser zerschneiden ?!

Hat vielleicht sogar noch einer von euch ein Wasserbecken für mich rumliegen ?

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


Mo Feb 14, 2011 8:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 29, 2007 13:45
Beiträge: 343
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Du, hast Du mal bei Ebay geschaut? Da gibt es auch welche mit geringem Inselzuschlag (habe jetzt aber nicht geschaut, wie groß die sind, etc). Müssten dann noch die Versandkosten sich dazu ändern oder wie ist es mit dem Versand generell?


Mo Feb 14, 2011 13:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Hi,

Nett von Dir das Du Dir die Mühe gemacht hast, aber die Suche hat ein ENDE !

Habe jetzt eine Blaue Muschel (Kinder-Sandkasten) die Farbe ist natürlich ätzend, aber da lege ich einfach nochmal Teichfolie mit rein und ein wenig DEKO .

Maße der Muschel ca. 100x90 cm und tief ist Sie 25 cm ! Wenn ich jetzt nicht ganz doof bin müssten es ca. 216 Liter sein ?!

Gruß Dennis

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


Mo Feb 14, 2011 13:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 29, 2007 13:45
Beiträge: 343
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Schade, dabei hat mich eben die Nachricht erreicht, dass Inselzuschlag in dem Shop gerade mal 8 Euro gewesen wären. (+6 Euro Versand etwa)


Mo Feb 14, 2011 14:42
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Ja, ich komme auch auf um die 200 l (also exakt mit den angegebenen auf 225 - oder bin ich jetzt doof, weil du 216 ausgerechnet hast? muß man doch nur in m³ umrechnen und dann in l) aber die Muschel ist ja kein Quader drum ca. 200 l, wahrscheinlich etwas weniger, bis an den Rand wird sie ja nicht befüllt aber paßt schon.
Ich finde das blau aber ehrlich allemal besser als das standard schwarz. Drum hab ich oben alles voll mit Schwimmpflanzen, da wird es wenigstens grün und ist nicht einfach ein schwarzes Loch. Laß doch das blau, das ist doch toll. Na gut, sowas ist Geschmackssache...
Achja, Bodengrund sollte ja auch rein, wenn man halbwegs ein funktionierendes Filtersystem haben möchte. Da nimm doch einfach hellen Kies, dann sieht das auch schonmal besser aus. Dann rings herum schön begrünen und das blau fällt kaum noch auf.


Mo Feb 14, 2011 14:57
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 17, 2006 15:30
Beiträge: 1090
Wohnort: Schiffdorf bei Bremerhaven
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Hi.
Bedenke bitte, dass bei 25cm Höhe der Muschel noch Abzüge unten für Bodengrund und oben für Freiraum, damit es nicht überschwappt, abgezogen werden müssen und dann bleiben ja nur noch 10-15cm Wasserhöhe. Da kann der Leguan aber gerade Füße und Bauchunterseite anfeuchten :???:
Die runde Muschelform nimmt dazu noch ungünstig viel Platz im Terrarium weg. Da wäre ein eckiger Teich doch wesentlich praktischer, der sich in eine Ecke einpassen lässt.

Gruß Sabine

_________________
Meine Leguan-Videos: http://www.youtube.com/user/binemn#play/uploads


Mo Feb 14, 2011 15:08
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 12:59
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin jetzt Sylt
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Ich habe mir hier und auch in anderen Foren VIELE Terrarien angeguckt !

Eigentlich habe ich bis jetzt nur die Gartenteiche aus Plastik gesehen . Und das ist meistens auch nur ein Loch und der Rest ums Becken ist relativ flach (für Pflanzen)

Und was spricht gegen ein Großes Wasserbecken im Terra ?
Habe noch genug Platz für z.B Legebox !

@bine....ich denke auf 22 cm werde ich kommen ! Und im Sommer kann er in unserem Koiteich Schwimmen :-)

Gruß Dennis

_________________
wer anderen eine grube gräbt ist hilfsarbeiter


Mo Feb 14, 2011 15:33
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 17, 2006 15:30
Beiträge: 1090
Wohnort: Schiffdorf bei Bremerhaven
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Naja, vom Verhältnis her ist aber das "Loch" der Hauptteil und die Uferzonen nur teilweise vorhanden (also nicht rundum, zumindest bei mir) und Liter-technisch zu vernachlässigen.
Mein nächster Teich würde auf jeden Fall ein eckiger werden, mit geraden Kanten und senkrechten Seiten. So hat man die beste Raumausnutzung und beste/stabilste Standfläche.

http://www.heissner.de/index.php?option ... 91&lang=de
oder
stabiler: http://umwelttechnik-shop.de/auffangwan ... ebene.html

Wie wird denn die Filterung gewährleistet/Filteranlage?

Gruß Sabine

_________________
Meine Leguan-Videos: http://www.youtube.com/user/binemn#play/uploads


Mo Feb 14, 2011 15:49
Profil ICQ
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Wasserbecken Maurerbütt ??
Hi,
wir werden demnächst einen Teich mauern, und diesen mit Glasfaser-Epoxidharz selbst modellieren.
Zum Unterbau kann Dir Aldo bestimmt sehr viel erzählen, er ist der Fachmann. Der Aufbau des Teichs entspricht nachher lediglich dem des Koi-Teichs, und da gibts im Internet etliche Bauanleitungen.

Wichtig ist, daß man hochwertiges Epoxidharz nimmt, und die richtigen Glasfasermatten.
Alles wird durch den dringend notwendigen Unterbau geschützt. Undicht wird sowas wohl kaum, außer man hat Verlegefehler gemacht.

Der gekaufte Plastikteich für Fische hat sich bei uns auch nicht so sehr bewährt, weil wir keinen Ablauf haben. Der Ablauf wird jedoch durch eine Kernlochbohrung in dem neuen System endlich verwirklicht.
Die Kernlochbohrung sowie der Ablauf wird von einem Fachmann installiert, die Teichkonstruktion machen wir selbst.
Dadurch wird sich bei uns das überflüssige Filtern erübrigen, da wir dann nur noch Wasser ablassen müssen, und über die Zisterne neu füllen.

Ist preisgünstiger und wirtschaftlicher, wie ein Dauerfilter, und man kann es zur Not auch täglich durchführen, wenn Not und Gestank am Manne ist :-)
Und Wasser liefert unsere Zisterne ohne Ende.

Vielleicht kannst Du sowas ins Auge fassen.

Leider finde ich gerade unseren Baulink zum Koiteich - Bau nicht, aber wenn Du googelst, findest Du bestimmt gleich was.

Die ganze Sache kostet zwar auch ca. 300 EUR mit Mauersteinen und so weiter, ist aber preisgünstiger, wie ein großer Fischteich zuzüglich die ganze optische Verkleidung.

Viele Grüße

_________________
Bild


Mo Feb 14, 2011 19:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Impressum and Disclaimer
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de