Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 17, 2018 12:58



Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Leguan aus schlechter Haltung 
Autor Nachricht
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Hallo, auf dem oberen Bild sieht es aus, als wäre das Ende des Schwanzes evtl. nekrotisch, ist aber nicht genau zu erkennen.
Das sollte mal geklärt werden. mfg


Mi Nov 30, 2011 23:51
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Kann ja später mal ein Bild von nahen versuchen zu machen.
Was Bedeutet das
LG Maik


Do Dez 01, 2011 6:41
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
So


Dateianhänge:
DSCN3789.JPG
DSCN3789.JPG [ 43.04 KiB | 2242-mal betrachtet ]
DSCN3788.JPG
DSCN3788.JPG [ 29.53 KiB | 2242-mal betrachtet ]
Do Dez 01, 2011 6:58
Profil
globaler Moderator
globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 23, 2010 12:59
Beiträge: 953
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Guten Morgen,
nun ich sehe keine Nekrose, was genau heißt, da würde etwas absterben, ich sehe eher eine nicht fertig gehäutete Schwanzspitze. Die 2. Fläche sieht so aus, als wäre da mal eine Verletzung gewesen und die Schuppen fehlen.
Bilder können aber trügen, ich würde ein Auge drauf haben und wenn es sich verschlechtert, dann ab zum TA.
Grüße Esther


Do Dez 01, 2011 7:42
Profil Website besuchen

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Ok werde es im Auge behalten.
LG Maik


Do Dez 01, 2011 12:44
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Wie kriege ich eig raus Obs Männlein oder Weib ist


So Dez 04, 2011 20:10
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Kannst Du ein Foto von der Unterseite der SChenkel machen? Große Poren = große Wahrscheinlichkeit für ein Männchen, kleine Poren = große Wahrscheinlichkeit für ein Weibchen.
Ist aber alles relativ, kommt auch auf die Vorhaltung an, und vor allem auf das Alter des Tieres (bei Jungtieren sind die Poren nicht sehr ausgebildet).

LG

_________________
Bild


So Dez 04, 2011 20:16
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Mehr geht nicht


Dateianhänge:
DSCN3794.JPG
DSCN3794.JPG [ 58.91 KiB | 2209-mal betrachtet ]
So Dez 04, 2011 20:43
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Hi,
in Anbetracht des Alters (2 Jahre) und der schlechten Vorhaltung, würde ich auf ein Männchen tippen.
LG

_________________
Bild


So Dez 04, 2011 20:56
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
OK Danke


So Dez 04, 2011 21:03
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Der Leguan ist heute die Gardine Hoch geklettert und schläft jetzt auf der Gardienen Stange ist das schlimm oder soll ich in
wieder ins kleine Terra tun


Dateianhänge:
DSCN3793.JPG
DSCN3793.JPG [ 75.32 KiB | 2194-mal betrachtet ]
Mo Dez 05, 2011 18:05
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Und habe noch ne frage
habe mal auf die Papiere geschaut und nach papieren ist er knapp 3 Jahre alt.
Wird er dann noch viel wachsen oder bleibt er jetzt klein


Mo Dez 05, 2011 18:07
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 05, 2006 19:48
Beiträge: 1165
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Hi,
so lange er dort nur vorübergehend sitzt, ist das schon mal als Freigang ok. Aber hauptsächlich sollte sich Dein Leguan im Terrarium aufhalten.
Wenn er drei Jahre alt ist, ist er extrem kleinwüchsig.
Natürlich kann er - bei entsprechender Haltung - noch wachsen.
Da ihm offensichtlich ein Stückchen vom Schwanz fehlt, und er dort ein Regenerat hat, wird er wohl nie so groß werden, wie ein von Anfang an gut gehaltener
Leguan.
Aber er wird noch deutlich dicker, wenn er ein entsprechend großes Terrarium hat, und entsprechend gutes Futter und Vitaminzusätze erhält.

Erkundige Dich hier nach Ernährungsgrundsätzen und Vitaminbeigaben (Korvimin und Calciumlactat-Pentahydrat) - oder bestelle bei "Jade" eine Mischung.
Soweit ich weiß, verkauft sie das in fertiger Mischung als Futterzusatz.

_________________
Bild


Mo Dez 05, 2011 18:38
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Ja dann mal schauen wie ich den wieder ins Terra krieg.
Normalerweise geht er immer allein rein und raus


Mo Dez 05, 2011 18:41
Profil

Registriert: Di Nov 29, 2011 17:10
Beiträge: 21
Wohnort: Neuenrade
Beitrag Re: Leguan aus schlechter Haltung
Und wo finde ich die Jade


Mo Dez 05, 2011 18:46
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Impressum and Disclaimer
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de