Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr Jul 19, 2019 17:51



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Schaut mal !!! 
Autor Nachricht

Registriert: Sa Mär 22, 2008 20:14
Beiträge: 13
Beitrag 
wie lüftest du den Raum? sobald das Fenster aufgemacht wird will der Iggy raus. Kettest du den an?

Tagsüber 60% LF? im Sommer? momentan sind hier um die 40%. Gestatte daß ich lache!
23 °C? das ist unterhalb der Schlaftemperatur! :roll:

ich sag lieber nix weiter dazu.


Fr Mai 15, 2009 19:35
Profil

Registriert: Di Aug 01, 2006 16:34
Beiträge: 7
Wohnort: Wolfratshausen
Beitrag Zimmerterrarium
Hallo hier ist Marionbilly,
habe Eure Komentare gelesen, arbeite seit 11 Jahren mit Leguanen,
ja Ihr könnt einfach auf meine Hompage gehen, dort sind die wichtigsten
Erfahrungen.
Gruß Marionbilly!


Di Mai 19, 2009 21:53
Profil Website besuchen
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag 
Hallo marionbilly. Ich habe mal ein paar Fragen zu deiner Homepage. Soweit ist das alles ganz nett und schön aber ich glaube nicht, dass der männliche Leguan eine KRL von 70 cm hat. Wie bekommst du Helligkeit in dein Zimmerterrarium? Ich kann mir nicht vorstellen, dass du die genannten
Temperaturen mit den genannten Spar-Spots erreichst.
Die tiere bekommen beide ihr Maul nicht richtig zu. War das bereits so, als du die tiere aufgenommen hast? :?
lg


Do Mai 21, 2009 0:44
Profil

Registriert: Di Aug 01, 2006 16:34
Beiträge: 7
Wohnort: Wolfratshausen
Beitrag 
Hallo,
mein Zimmerterrarium hat ein großes Fenster (Südseite), Beleuchtung
zusätzlich HQLampen, Neonrören.
Im Zimmer befindet sich ein grßer Zentralheizkörper, er läuft das
ganze Jahr, nur für die Nacht wird er ein wenig zurückgedreht.
KRL ist 60 cm, habe Billy nochmals nachgemessen.
Diese Syntome die die einzelnen Tiere haben, sind Restzeichen der
vorherigen Besitzer.
z.B. Billy hatte schwere Rachitis, Timmy hat ein starke Rückradver-
krümung, zu enge Tierhaltung. Wir bekommen Tiere zur Aufpflege
von Beschlagnahmungen.
Solltest Du noch Fragen haben, ich beantworte sie gerne.
Gruß Marionbilly


Do Mai 21, 2009 18:03
Profil Website besuchen

Registriert: Di Aug 01, 2006 16:34
Beiträge: 7
Wohnort: Wolfratshausen
Beitrag 
Hallo,
der Raum wird übers Haus gelüftet, zudem sind Doppeltüren vorhanden,
unsere Iggys wie der Billy z.B. sind in der Zwischenzeit zahme Tiere durch
tägliche Beschäftigung mit Ihnen.
z.Zeit heute 21.5.09 um 19.47 Uhr sind noch 31,1 ° und 64 % Luftfeuchtigkeit vorhanden, die jetzt natürlich durch aussprühen des
Zimmers jetzt ansteigt.
Gruß Marionbilly


Do Mai 21, 2009 18:50
Profil Website besuchen
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 23, 2003 23:35
Beiträge: 1324
Wohnort: nähe Kassel
Beitrag 
20min für die Vitalux sind viel viel zu wenig! Nach 15 min erreicht sie ja erst ihre volle Leuchtkraft. 2x 1h am Tag ist shcon eher angebracht.


Do Mai 21, 2009 21:37
Profil
Expert(in/e)
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2005 1:03
Beiträge: 683
Wohnort: Dresden
Beitrag 
:shock: 60 cm KRL sind aber auch noch riesig...
Ich bin auch der Meinung, 20 min Vitalux täglich reichen auf keinen fall aus. Besonders, wenn du vorgeschädigte/rachitische Tiere hast.
In dem großen terrarium brauchst du vor zuviel UV keine Angst haben und könntest sogar viel länger bestrahlen. lg


Fr Mai 22, 2009 13:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Impressum and Disclaimer
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de